Classic Camp

The Language Farm Classic Camp

Erlebe die Vielfalt des Language Farm Programms. 

  • DSC_1584
  • DSC_1373
  • DSC_1399
  • DSC_1454
  • DSC_1475
  • DSC_1672
  • DSC_1766
  • DSC_1691
  • DSC_1638
  • DSC_1625
  • DSC_1630
  • kid-clown
  • DSC_1506
  • DSC_1484
  • 20150814_203907

Dates 2018

Ostern: 

24.03. - 30.03.2018 - Freienorla

02.04. - 08.04.2018 - Freienorla oder Hausen

Pfingsten:

13.05. - 19.05.2018 (Pfingstferien Sachsen Anhalt) - Reinsfeld
21.05. - 27.05.2018 (Pfingstferien Bayern / Bawü) - Hausen
Sommer:
15.07. - 21.07.2018 // 05.08. - 11.08.2018 // 12.08. - 18.08.2018 
Herbst:
30.09. - 06.10.2018 // 07.10. - 13.10.2018  (Freienorla)
07.10. - 13.10.2018 // 28.10. - 03.11.2018 (Hausen)
07.10. - 13.10.2018 (Altkünkendorf)
 

Das Classic Camp ist der Allrounder unter unseren Language Farm Camps, da es alle Aktivitäten vereint. Besonders geeignet für Einsteiger*innen und jüngere Teilnehmer*innen bleibt hier auch Zeit für die Grundlagen des Spracherwerbs und die Kids können in alle Angebote der Language Farm hineinschnuppern. Bei einem Betreuer*innenschlüssel von 4 - 5 Teilnehmer*innen pro Muttersprachler*in wird der Prozess des Erlebens und Lernens so intensiv wie möglich gestaltet. Aus diesem Grund behalten die einzelnen Camps eine übersichtliche Größe von maximal 25 - 30 Teilnehmer*innen, wobei diese wie bei allen unseren Camps nach ihrem individuellen Sprachniveau (Beginner, Aufbau, Fortgeschrittene) eingeteilt werden, um eine optimale Förderung zu ermöglichen. Alle Aktivitäten des Campalltags – wie Spiele, Gesang, Sport, Projekte, aber auch Arbeiten zur Realisierung des täglichen Lebens wie Mitarbeit auf dem Bauernhof, Sauberhalten des Objektes, Kochen, Feuerholz beschaffen, sind komplett in das Sprachprogramm integriert.

Bei allen Aktivitäten wird stets Englisch gesprochen und alle bauen nach und nach eventuelle Sprachhemmungen ab. Wir möchten, dass niemand Angst verspürt, eine neue Sprache zu erlernen und sind überzeugt, dass mit Spaß und Abenteuer ein intensiver Zugang zu Englisch als Kommunikationsmittel  geschaffen wird.

Alle werden angehalten, untereinander die Campsprache zu benutzen, deswegen das ausgefüllte Tagesprogramm. Wir möchten, dass sich die jungen Menschen voll und ganz auf das Abenteuer Language Farm einlassen können und gestatten deshalb im Camp keine Mobiltelefone, Gameboys oder andere moderne Medien. Dabei entdecken sie ganz neue, aufregende Dinge.

Das sind unsere weiteren Standardleistungen:

  • Übernachtung in Mehrbettzimmern, Juni-Aug in Tipis/ 2 Personen - Zelten
  • Vollverpflegung (3 frisch gekochte Mahlzeiten mit Produkten aus Öko-Landwirtschaft und 2 Snacks täglich)
  • mehr als 12 h Programm am Tag
  • kleine Sprachgruppen, 4 – 5 Kids pro Betreuer*in
  • Sport (Baseball, Cricket, Rugby, Lacrosse), Spiel, Lagerfeuer
  • Tageswanderung mit Picknick und Geländespiel „Capture the flag“
  • großes Abschlussfest mit Thanksgiving Dinner oder Roast
  • alles auf Englisch und mit kreativen, interessanten Menschen aus vielen englischsprachigen Ländern wie: USA, Kanada, Irland oder Australien
  • einige Kurse optional mit zubuchbarem Reitkurs (4 x 4 h für 100 € extra)

X
Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram