Auf der Saale

auf der salle

AUF DER SAALE

Kanutour auf der Saale mit Schulklassen

Die Saale ist unser zu Hause auf den erlebnisreichen Kanutouren. Gemeinsam paddeln wir ca. 100km von Jena nach Merseburg. Vorbei an viel unberührter Natur, erreichen wir jeden Tag einen neuen, aufregenden Standort. Übernachtet wird in Zwei- bis Drei- Personen Zelten und jeden Abend wird eine Outdoorküche aufgebaut, in welcher wir unsere frischen Mahlzeiten kochen. Begleitet werden wir von einem Kleinbus, der den Großteil der Ausrüstung transportiert und für die  Zutaten zum Kochen sorgt. Persönliche Gegenstände werden wasserdicht verpackt in den Kanus transportiert. Die Touren beginnen meist in Döbritschen bei Camburg und führen über Saaleck zum Felsenkeller in Schönburg. Nach einer Übernachtung zu Füßen der Schönburg verbringen wir die letzte Nacht der Tour und paddeln am nächsten Morgen bis nach Leißling, wo die die Tour für die meisten Schulklassen endet.

Allgemeiner Ablauf:

Montag/1.Tag Anreise zwischen 11 und 13 Uhr Bahnhof Camburg - Gepäcktransfer und Wanderung zum Kanurastplatz Döbritschen oder alternativ Busanreise zum Kanurastplatz Döbritschen bei Camburg- Mittagessen - Campaufbau - Theoretische Sicherheitseinweisung/Kanutraining in zwei Gruppen - Abendessen -  Abendprogramm - Lagerfeuer Singen – Übernachtung in Zelten  - WC/warme Duschen

Dienstag/ 2.Tag Wanderung nach Camburg und Zugfahrt nach Porstendorf  - Kanufahrt über Dornburg nach Döbritschen (2x2h im Boot) - Abendessen/-Programm  - Übernachtung in Zelten – WC/ warme Duschen

Mittwoch/ 3.Tag Kanufahrt nach Saaleck über Camburg – Abendessen/-programm – Übernachtung im Stroh/ Scheune – Dixi Toilette/keine Duschen

Donnerstag/ 4.Tag Kanufahrt über Naumburg Blütengrund nach Schönburg  - Abendessen/-programm – Übernachtung in Zelten beim Kanuklub – WC/Duschen

Freitag/ 5.Tag Kanufahrt nach Leißling - Mittagessen - Gepäcktransfer zum Bahnhof – Abreise

Wie alles bei uns ist die Schulklassen-Kanutour ein aktives Mitmachprogramm: Die Kids kümmern sich mit den Betreuern um Auf-/Abbau des Camps, Kochen und verrichten Dienste in kleinen Gruppen (Feuerholz, Kanus säubern usw.) und tragen die Kanus und Ausrüstung an Umtragestellen. Am Abend gibt es Songs am Lagerfeuer oder Abendprogramme mit Kulturvorstellungen der Kleingruppen. Achtung: Wenig Freizeit! Während der gesamten Tour begleitet ein Kleinbus zum Gepäcktransport die Tour.

- Übernachtung in 3 Personenzelten (Schlafsäcke und Isomatten müssen mitgebracht werden)

- Vollverpflegung (Mittagessen unterwegs am Fluss – Kids kochen in Kleingruppen mit Betreuern)

- 2-3 Kids in einem Kanu -  Betreuer/LehrerInnen fahren mit den Kids im Boot

(Wechsel der Besatzungen 2 x am Tag – Paddelzeiten 2 x 2 Stunden/ Tag)

- 4/5 Tage Englischprogramm (Theaterpräsentationen, Kochen, Dienste in Kleingruppen; Abendprogramme: Landeskulturvorstellungen, Singen am Feuer; landestypische Tage)

Achtung!

Sicherheitsbestimmungen (Einweisung/Belehrung vor Ort) müssen 100%-ig eingehalten werden. Auf jeder Tour ist ein Rettungsschimmer dabei. Sollten grobe Verstöße auftreten, wird dieser über einen eventuellen. Ausschluss von der Tour entscheiden. Mit Materialien und Ausrüstung ist pfleglich umzugehen – Haftung der Teilnehmer für fahrlässige Zerstörung!!! Bei Wetterunbilden wie Hochwasser oder Dauerregen, kann eine Verlegung der Veranstaltung in ein festes Quartier erfolgen!

Kosten:

270 € / Schüler*in (Lehrer*innen und Begleitpersonen können kostenlos mitfahren)

(Preise ohne An-/Abreise!)

Contact Info

Dorfstrasse 100 / Pritschroda

07768 Freienorla
Thüringen
Deutschland

Telephone: 0049 (0)361 - 3801447
Mobile: 0049 (0)179 - 4846720

Für alle allgemeinen Anfragen und Feriencamps kontaktiert Sven:

E-mail: info@languagefarm.net

Für alle Fragen bezüglich Schulklassen bitte Janice kontaktieren:

E-mail: schulklassen@languagefarm.net

Fragen bezüglich Mitarbeiter*innen an Yvie / For all staff queries contact Yvie:

E-mail: staff@languagefarm.net

X
Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram